BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/184  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:01.07.2019  
Betreff:Benennung einer Straße im B-Plan Gebiet Rethen-Ost
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 291 KB Beschlussvorlage 291 KB
Dokument anzeigen: Anlage 1 B-Planausschnitt Dateigrösse: 1 MB Anlage 1 B-Planausschnitt 1 MB

Sachverhalt:

 

Der Bebauungsplan Nr. 138 ist seit dem 15.03.2019 rechtskräftig. Für die festgesetzte Planstraße (siehe Anlage) ist nun eine Straßenbezeichnung erforderlich.

 

Alternative 1: Nach Rücksprache mit dem ersten Unternehmen, das sich im Gewerbegebiet ansiedelt, könnte der Gründer des Unternehmens für den Straßennahmen Pate stehen. Dies wäre dann die „Hermann-Berstorff-Straße“.

-       Hermann Berstorff (1846–1934), gründete mit 51 Jahren, 1897 in Hannover das Unternehmen Hermann Berstorff Maschinenbauanstalt.

-       Hermann Berstorff war Ingenieur und lange Zeit als Betriebsleiter in einem Gummiwerk beschäftigt und hatte mit Gummiwaren gehandelt

-       Hannoversches Traditionsunternehmen, erster Firmensitz, Kniestraße. 1901 Umzug in die Großbuchholzer Straße. 1919 entsteht im Heideviertel, An der Breiten Wiese das Werk 2.

-       Viele technologische Highlights hat Berstorff in der langjährigen Geschichte für die Kunststoff- und Gummiindustrie entwickelt, eines der jüngsten Beispiele ist ein Einschneckenextruder mit 80 cm Schneckendurchmesser, der in der Stunde 74 Tonnen Material verarbeitet.

 

Alternative 2: Südlich der Planstraße ist „Hohe Wiese“ eine alte Flurbezeichnung für diesen Bereich, der als Straßenname Verwendung finden könnte.

 

 

Hinweis:

 

Bei der Benennung neuer Straßen und Wege ist allgemein darauf zu achten, dass eine Verwechslungsgefahr durch Gleichklang mit bereits vorhandenen Bezeichnungen im übrigen Stadtgebiet vermieden wird, um gerade auch in Notfällen eine verständliche Ortsangabe zu ermöglichen und eine sichere und schnelle Auffindbarkeit der Grundstücke – insbesondere für Rettungsdienste und Ortsfremde – zu gewährleisten.

 

Im Auftrag

 

 

 

 

Axel Grüning


Beschlussvorschlag:

 

Für die amtliche Bezeichnung der neu angelegten Straße an der B443 werden folgende Alternativen vorgesehen:

 

1. Alternative

 

„Hermann-Berstorff-Straße“

 

2. Alternative

 

„Hohe Wiese“

 

3. Alternative