BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/104  
Art:Mitteilung  
Datum:10.04.2019  
Betreff:Hannah-Lastenrad-Projekt
- Kostenloses E-Lastenfahrrad für Laatzen
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilung Dateigrösse: 215 KB Mitteilung 215 KB

Am 10.04.2019 wurde ein Hannah-E-Lastenrad an die Stadt Laatzen übergeben. Das Projekt Hannah ist eine Initiative des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) und der Firma Velogold aus Hannover. Das Projekt ermöglicht eine kostenfreie Ausleihe von Lastenfahrrädern in Hannover und den Regionskommunen. Es ist im März 2015 gestartet und wird durch Fördermittel, städtische Beihilfen, Eigenmittel und ehrenamtliches Engagement getragen. Die Hannah Nr. 29 für Laatzen ist aus Mitteln von proKlima – der enercity-Fonds beschafft worden. Dabei ist die Stadt Laatzen nach Ronnenberg, Hemmingen und Hannover die vierte Kommune aus der proKlima-Partnerschaft, die sich der Initiative Hannah aktiv anschließt und diese unterstützt.

 

Zunächst können die Bürgerinnen und Bürger das Lastenrad am Standort Nahkauf in Grasdorf seit dem 11. April 2019 kostenlos ausleihen - bis zu drei Tage lang.

 

Danach wird die Hannah im Wechsel an weiteren Standorten zu entleihen sein, damit möglichst viele Einwohnerinnen und Einwohner von den großen Vorzügen des Lastenrades partizipieren. Nächste Station soll ab Juli 2019 denns Biomarkt, Pettenkofer Str. 2e am Parkplatz P3 sein. Danach soll die Hannah am Stadthaus stehen. Bei ausreichendem Interesse an der Hannah an den verschiedenen Standorten ist geplant, das Prinzip der wechselnden Standorte beizubehalten.

 

Alle Hannahs sind auf dem Internetportal www.hannah-lastenrad.de verzeichnet und über das Portal online buchbar. Durch Hannah-Paten wird die Hannah regelmäßig nachgesehen und es werden kleine Wartungsarbeiten durchgeführt. Für eine Jahreswartung und Reparaturen wird die Hannah zu Velogold bzw. einer anderen Fahrradwerkstatt gebracht. Die Kosten sind durch eine jährliche Pauschale an den ADFC gedeckt. Die Pauschale ist Bestandteil der Förderung durch proKlima – der enercity-Fonds.

 

Die Hannah Laatzen wird durch den Klimaschutzmanager und 2 Hannah-Paten betreut und koordiniert. Der Klimaschutzmanager akquiriert die Stationen und seitens der Stadt deren Ansprechpartner bei Fragen.

 

Jetzt buchen: https://www.hannah-lastenrad.de/cb-items/hannah-29

 

Im Auftrag

 

 

 

Axel Grüning