BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/061  
Aktenzeichen:54 Egk
Art:Beschlussvorlage  
Datum:22.02.2019  
Betreff:GartenLeben - demokratisches Miteinander 2019
Antragsteller: Leine-VHS gGmbH
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 205 KB Beschlussvorlage 205 KB
Dokument anzeigen: 061-2019-Kalkulation Dateigrösse: 598 KB 061-2019-Kalkulation 598 KB
Dokument anzeigen: 061-2019-Projektantrag Dateigrösse: 2 MB 061-2019-Projektantrag 2 MB

Sachverhalt:

 

Der Gemeinschaftsgarten hat im letzten Jahr durch den thematischen Schwerpunkt "GartenNachbarschaften" und viel Öffentlichkeitsarbeit einen deutlichen Zuwachs an aktiven Mitmachgärtnerinnen und -gärtner erfahren. Hierbei hat sich auch gezeigt, dass die Kommunikation untereinander an Transparenz verloren hat. Ziel ist, dass die Gruppe durch professionelle und beratende Unterstützung von außen wieder ein Wir-Gefühl entwickeln kann.

 

Um diese Aufgabe erfolgreich umsetzen zu können, braucht die Gruppe professionelle und beratende Begleitung von außen, die schrittweise ein pädagogisches Konzept entwickelt und begleitend einen demokratischen Prozess herbeiführt. Hierbei sollen Strukturen geschaffen werden, die die Zusammenarbeit und die weitere Existenz der Gruppe so stärken, dass die Mitmachgärterinnen und –gärtner individuell gesehen werden und trotzdem der gemeinschaftliche Konsens nicht verloren geht. Weiterhin soll die gegenseitige Wertschätzung zwischen den Nachbarn gepflegt und gestärkt werden.

 

Da es sich bei dem Antrag vorrangig um ein Coaching einer bestehenden Gruppe handelt, entspricht dies nicht eindeutig den Zielen des Bundesprojekts „Demokratie leben!“. Es wird daher empfohlen, den Antrag zurück zu stellen.

 

Teilnehmerinnen-/Teilnehmerzahl: 20

Ziele gemäß Projektaufruf 2019: 1, 2, und 4

Kosten: 6.420,00 €

 

Im Auftrag

 

 

Thomas Schrader

 

Anlagen


Beschlussvorschlag:

 

Der Projektantrag wird zurückgestellt.