BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/051  
Aktenzeichen:54 Egk
Art:Mitteilung  
Datum:22.02.2019  
Betreff:Demokratie leben! 2019
Projekt- und Kostenübersicht
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Mitteilung Dateigrösse: 203 KB Mitteilung 203 KB
Dokument anzeigen: 2019-051-Anlage Dateigrösse: 79 KB 2019-051-Anlage 79 KB

Der Stadt Laatzen liegen gemäß der Zielsetzung für den Förderzeitraum 2019 insgesamt 17 grundsätzlich förderfähige Projektanträge vor. Das für 2019 zur Verfügung stehende Fördervolumen beträgt jedoch maximal 100.000,00 € und ist mit dem beantragten Förderbedarf in Höhe von 103.333,76 € um 3.333,76 € überzeichnet (siehe Anlage). Dies bedeutet, dass je nach beantragtem Förderbetrag mindestens ein Projekt nicht durchgeführt werden kann. Die Möglichkeit der Kostenreduzierung wurde im Vorfeld mit allen Antragstellern besprochen. Daraufhin wurden zahlreiche Anträge überarbeitet. Eine weitere Reduzierung der Projektkosten ist nach Angaben der Antragsteller nicht mehr möglich.

 

Im Hinblick auf die Beschlussfassung besteht neben einer Ablehnung optional die Möglichkeit der Zurückstellung eines Antrags. In der Regel zeichnet sich in der zweiten Jahreshälfte ab, dass das beantragte Fördervolumen nicht vollständig abgerufen wird. Die verbliebenen Fördermittel könnten dann vorrangig für die Durchführung eines zunächst zurückgestellten Projekts zur Verfügung gestellt werden.

 

Nach der vorgenommenen Bewertung der eingegangenen Projektanträge kann für 16 Anträge ein positiver Beschlussvorschlag gegeben werden. Die Verwaltung empfiehlt, das Projekt „GartenBildung-demokratisches Miteinander 2019“ der Leine-VHS zurück zu stellen.

 

Im Auftrag

 

 

 

Thomas Schrader

 

Anlage