Tagesordnungspunkt

TOP Ö 7.3: Verkehrsentwicklungsplan der Stadt Laatzen
- Interfraktioneller Antrag des Ortsrates Ingeln-Oesselse

BezeichnungInhalt
Sitzung:28.05.2019   ORR/16/2019 
Beschluss:gilt als behandelt
Vorlage:  2019/006/6 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Antrag Dateigrösse: 352 KB Antrag 352 KB

Antrag:

 

Teil 2: Handlungsprogramm Radverkehr fördern

 

1.    Wir beantragen, dass weiterhin Fuß – und Radfahrer den gemeinsam dafür vorgesehenen Fuß – und Radweg nutzen können. Daher sind die notwenigen Verkehrsschilder so anzubringen, dass diese durchgängig von West nach Ost und gegenläufig für die Verkehrsteilnehmer einsehbar sind (auf der Südseite der K 266)

 

2.    Wir beantragen einen Fahrradweg nach Bledeln.

 

3.    Wir beantragen Beschilderungen der Radrouten nach Heisede, Sarstedt, Gleidingen, Rethen, Laatzen und Müllingen unter Berücksichtigung der ggf. alten, bekannten originären Namensnennungen.

 

4.    Wir beantragen einen ausgeschilderten Schnellradweg nach Laatzen.

 

Teil 3: Handlungsprogramm Barrierefreiheit umsetzen

 

1.    Wir beantragen zunächst die Instandsetzung der Straßen und Wege unserer Ortschaft, damit eine Grundlage für die Barrierefreiheit gegeben ist. 

 

2.     Wir beantragen eine gut durchdachte (Schul)-Weganbindung vom Neubaugebiet „Am Laagberg“ zur Grundschule/ in den alten Ortskern von Oesselse.

 

Teil 4: Handlungsprogramm Kfz - Verkehr

 

1.    Wir beantragen die Fahrgeschwindigkeit von 50 km/h auf der Hauptverkehrsstraße in Ingeln-Oesselse beizubehalten.

 

2.    Wir fordern eine zweite Rechtsabbiegespur nach Hannover (B6) an der Shell-Tankstelle und /oder längere „Grünphasen“ an der dortigen Ampel.

 

Teil 5: Handlungsprogramm ÖPNV

 

1.    Wir beantragen die Verlängerung der Stadtbahnlinie nach Gleidingen-Süd.

2.    Wir beantragen, die Buslinie 390 bis Rethen/Wendeschleife mit Anschluss an die Bahnlinien 1 und 2 zu verlängern, solange Nr. 1 noch nicht umgesetzt ist.

3.    Wir beantragen, das Buslinienangebot durch veränderte, verkürzte Taktzeiten so umzustellen, dass mehr Bürgerinnen und Bürger den ÖPNV nutzen.

4.     Wir beantragen Ingeln-Oesselse in das Pilotprojekt „Stadtbahnbus“ einzubinden.

5.    Wir beantragen Fahrradständer in Gleidingen an der Stadtbahnlinie (neu: Süd) zu installieren.

6.    Wir beantragen, dass der Wendepunkt des Busses an der Haltestelle „Auf der

Maine“ an den östlichen Rand des Dorfes in Ingeln verlegt wird.