Betreff
Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2010
-Teilhaushalt 40 - Produkt Sportstätten
- Antrag der CDU-Ortsratsfraktion
- Stellungnahme der Verwaltung
Vorlage
200/2009/6
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

 

Eine Neuanschaffung der Beregnungsanlage wäre derzeit aus fachtechnischer Sicht weder wirtschaftlich noch notwendig.

 

Der B-Platz der Sportanlage „Sudwiese“ in Gleidingen ist mit einer versenkbaren auto­matischen Beregnungsanlage ausgestattet. In den vergangenen 5 Jahren sind Repara­turkosten von durchschnittlich rd.1.100 € pro Jahr entstanden, die im Gegensatz zur An­schaffung einer neuen Anlage, geschätzte Kosten von ca. 20.000 €, als gering zu be­trachten sind. Die Wasserversorgung des Platzes ist bei einfallendem Westwind ein ge­nerelles Problem und ist nicht auf den Zustand der Beregnungsanlage zurückzuführen. Eine neue Anlage würde dieses Problem nicht beheben.

 

Die Bewässerung des A-Platzes wird durch einen Bewässerungswagen vorgenommen. Bei regelmäßigem Einsatz wird durch die manuelle Bedienung und den mobilen Einsatz gewährleistet, dass eine Bewässerung aller Flächen erfolgt. Der zeitliche Aufwand für die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins ist in trockenen Zeiten allerdings sehr hoch und kann nicht immer garantiert werden. Durch den Einbau einer Versenkberegnungs­anlage wäre eine Bewässerung an allen trockenen Tagen gesichert. Die geschätzten Kosten von ca. 20.000 € würden allerdings auch hier anfallen. Im Hinblick auf die finan­zielle Situation der Stadt Laatzen, ist von der Anschaffung einer Versenkberegnungs­anlage für den A-Platz ebenfalls abzusehen.

 

In Vertretung

 

 

 

Arne Schneider

Beschlussvorschlag:

 

Dem Antrag der CDU Ortsratsfraktion Gleidingen wird nicht zugestimmt.