Betreff
Straßensanierung in der Fliederstraße und der Nelkenstraße
Vorlage
172/2009
Aktenzeichen
664
Art
Mitteilung

 

Im vergangenen Jahr wurden Teile des Schmutzwasserkanals in der Fliederstraße und der Nelkenstraße ausgetauscht. Hierbei wurde festgestellt, dass der Straßenaufbau - zwischen Kanal und Fahrbahndecke - für den heutigen Verkehr nicht ausreichend ist und eine Sanierung der Straße notwendig ist. Zur Zeit wird ein Konzept zur Sanierung der Straße erstellt.

 

Die Sanierung wird nicht nur eine Verstärkung der Tragschichten umfassen, sondern auch eine Erneuerung der Fahrbahn und Gehwege. Nach Abschluss einer solchen Maßnahme bin ich gehalten Straßenausbaubeiträge nach den Vorschriften des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetz (NKAG) in Verbindung mit der städtischen Straßenausbaubeitragssatzung zu erheben.

 

Nach Erstellung des Konzeptes sollen die Anlieger und Mitglieder des Ortsrates Rethen in einer Informationsstunde über den Umfang der Sanierung und die zu erwartende Beitragshöhe informiert werden.

 

Im Auftrag

 

 

 

Dürr