Betreff
Verkehrsüberwachung der Stadt
- Anfrage der Gruppe SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, DIE LINKE im Ortsrat Laatzen
Vorlage
2022/294
Art
Anfrage
Untergeordnete Vorlage(n)

In Teilgebieten der Stadt ist der Parkraum knapp und es ist zu beobachten, dass eine Zahl von Autofahrern sich nicht an die Parkregeln hält. Darüber hinaus hat eine Erhebung der Stadt ergeben, dass dies auch für die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf unseren städtischen Straßen gilt.

 

Aus diesem Grund haben wir einige Fragen an die Verwaltung mit der Bitte um möglichst kurzfristige Beantwortung:

Anfragen an die Verwaltung:

-       Wie häufig und wo wird der ruhende Verkehr kontrolliert?

-       Ist das Messfahrzeug zur Geschwindigkeitsüberwachung bereits im Einsatz?

-      Erfolgt die Kontrolle des Parkraums und der Geschwindigkeiten durch städtische Mitarbeiter: innen?

-       Fließen die Ordnungsgelder bei Verstößen der Stadt zu?

-      Gibt es Überlegungen, Anliegerparkplätze einzurichten und wenn ja, wo und zu welchen Preisen?

Klaus Rathjen