Betreff
Verkehrssicherheit mit E-Scootern verbessern
- Antrag der Gruppe CDU und FDP im Ortsrat Gleidingen
Vorlage
2022/224
Art
Antrag
Untergeordnete Vorlage(n)

Begründung:

 

Die E-Roller sind mit Sicherheit ein Teil der Mobilitätswende und der besseren Erreichbarkeit von Bereichen im Stadtgebiet die nicht optimal mit dem ÖPNV erreichbar sind. Doch immer wieder kommt es durch die Abstellung der Roller nach der Nutzung zu Behinderungen auf den Gehwegen. Entweder durch achtlos abgestellte E-Roller oder durch umgefallene Roller. Die Gehwege in Gleidingen sind meist gerade ausreichend, für 2 Zufußgehende nebeneinander oder einer Person mit Gehhilfe. Sollte nun ein Roller den Fußweg versperren, kann z.B. der Sehbehinderte den Roller nicht einfach beiseite stellen, sondern muss über die Straße ausweichen und ist dann auf einmal dem fließenden Verkehr ausgesetzt. Ebenso Kinder auf Fahrrädern.

In anderen Städten wie z.B. Göttingen werden bereits Maßnahmen umgesetzt. Hier werden extra Abstellflächen ausgewiesen.

Antrag:

 

Die Verwaltung möge mit den hiesigen E-Rollervermietern Lösungen für die verkehrssichere Abstellung von E-Rollern herbeiführen.