BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:2019/117  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:26.04.2019  
Betreff:Bebauungsplan Nr. 140 "Buswendeanlage mit Anschluss Petermax-Müller-Straße"- Aufstellungsbeschluss
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Beschlussvorlage Dateigrösse: 206 KB Beschlussvorlage 206 KB
Dokument anzeigen: Umriss_Geltung_140 Dateigrösse: 202 KB Umriss_Geltung_140 202 KB

Sachverhalt:

Die bestehende Wendeanlage für die Stadtbahnen der Linie 2 wird infolge des Ausbaus der Stadtbahnline 2 bis Gleidingen rückgebaut. Auf dem Areal soll eine Wendeanlage für Busse der ÜSTRA und eine Park+Ride-Anlage entstehen.

 

An die neue Buswendeanlage soll die bisher in einer Sackgasse endenden Petermax-Müller-Straße angebunden werden, sodass eine Verbindung zur Hildesheimer Straße hergestellt wird. 


Beschlussvorschlag:

a)         Der Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 140 "Buswendeanlage mit Anschluss Petermax-Müller-Straße" wird gem. § 2 Abs. 1 BauGB zugestimmt.

 

b)         Der Bebauungsplan Nr. 140 " Buswendeanlage mit Anschluss Petermax-Müller-            Straße" hat das Ziel, Planungsrecht für öffentliche Verkehrsflächen mit    Anschluss zur Petermax-Müller-Straße zu schaffen.     

 

c)         Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 140 " Wendeanlage mit   Anschluss Petermax-Müller-Straße" (siehe Anlage) wird wie folgt begrenzt:

 

            - Im Westen durch die Bundesstraße B 443

            - Im Norden durch das Flurstück 276/33, Flur 7, Gemarkung Rethen, und  der                     Wendeanlage der Petermax-Müll-Straße

            - Im Osten durch die Petermax-Müller-Straße und das Flurstück 276/39, Flur                       7, Gemarkung Rethen

            - Im Süden durch die Hildesheimer Straße