Betreff
Sanierungsmaßnahme "Laatzen-Mitte wird top!" - 8. Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes
Vorlage
2019/114
Art
Beschlussvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

 

Die 8. Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes ist ein Sachstandsbericht über alle städtebaulichen und sozialen Maßnahmen der Sanierungsmaßnahme "Laatzen-Mitte wird top!". Dabei werden im Besonderen die noch anstehenden und neuen Maßnahmen aufgezeigt.  

 

Die noch anstehenden und neuen Maßnahmen sind:

-           Marktplatz 2. BA im Rahmen des Neubaus des Rathauses

-           Freilegung Rathaus

-           Robert-Koch-Str. im mittleren Bereich

-           Stadtspange an der Erich-Panitz-Straße

-           Kita Würzburger Straße

-           Jugend-Aktiv-Park an Gutenbergstraße

 

Die 8. Fortschreibung dient aber auch der Bewertung des Ist-Zustandes im Vergleich zu Beginn der Sanierungsmaßnahme "Laatzen-Mitte wird top!" in 2005. Die Bevölkerungsstruktur hat sich seit Beginn der Sanierungsmaßnahme erheblich verändert. Das damals befürchtete Szenario von zunehmenden Wohnungsleerständen und einem erforderlichen Rückbau des Wohnungsbestandes ist heute kein Thema mehr.

 

Dennoch bleibt das wesentliche Ziel, durch die Sanierungsmaßnahme den Zentrumsbereich mit der umgebenden Großwohnsiedlung soweit zu stärken, dass kein sozialer Brennpunkt entstehen kann. Die bisher durchgeführten baulichen und sozialen Maßnahmen sind dahingehend erfolgreich.

 

Im Auftrag

 

 

 

 

Axel Grüning

Beschlussvorschlag:

 

Der 8. Fortschreibung des Integrierten Handlungskonzeptes (siehe Anlage) wird mit den dort aufgeführten Maßnahmen zugestimmt.