Betreff
Pflegeplan öffentlicher Grünflächen
- Anfrage der CDU-Ortsratsfraktion Gleidingen
- Stellungnahme der Verwaltung
Vorlage
2018/310/1
Art
Mitteilung
Referenzvorlage

Die städtischen Grünflächen werden generell zweimal jährlich gepflegt. In der Regel jeweils einmal in der Frühjahrs- bis Sommersaison und einmal in der Herbst- bis Wintersaison und entsprechend der jeweiligen Bepflanzungen. Für eventuelle Erhöhungen der Pflegegänge wären personelle sowie technische Anpassungen vorzunehmen.

 

Bei Verschmutzung durch Müll und während des Laubfalls erfolgen Zusatzreinigungen.

 

Der Hecken-, Strauch- und Baumschnitt erfolgt nach fachlicher oder verkehrssicherungspflichtiger Notwendigkeit, bei letzterem auch zeitnah außerhalb der Routinepflege.

 

Bei besonderen Bedarfen bzgl. Schnitt- und Pflegearbeiten entlang privater Grundstücke werden gesonderte Ortsbesichtigungen durchgeführt, um die gewünschten Maßnahmen aus fachlicher Sicht zu beurteilen.

 

 

 

Im Auftrag

 

 

 

Axel Grüning