Betreff
Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2019
- Erneuerung eines Schmutzwasserkanals in der Theodor-Storm-Straße
Vorlage
2018/240/3
Art
Beschlussvorlage
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Sachverhalt:

 

Unter einem Wohnhaus in der Theodor-Storm-Straße verläuft ein öffentlicher Schmutzwasserkanal mit einem Innendurchmesser von 20 cm (DN 200). Über diesen Kanalabschnitt entwässern die Grundstücke Theodor-Storm-Straße, Wilhelm-Hauff-Straße, Am Steinbruch, Eduard-Möricke-Straße, Friedrich-Hebbel-Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Steinfeldstraße und Teile der Hermann-Löns-Straße. Der Schmutzwasserkanal ist im Bereich des Grundstücks baufällig und muss baldmöglichst erneuert werden.

 

Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit auf dem Grundstück Theodor-Storm-Straße kann die Erneuerung nicht in der vorhandenen Trasse erfolgen, da aus Richtung Norden der Gebäuderiegel der Wohnhäuser im Weg steht und vom Süden her die Bruchriede und eine ca. 4 m hohe Böschung zwischen der Zuwegung und dem baufälligen Kanal liegt. Der Kanal muss daher auf einer Strecke von ca. 80 m umgelegt werden. Die Kostenschätzung beträgt rd. 70.000 € brutto einschließlich Planungskosten.

 

Der Schaden am Kanal war zum Zeitpunkt der Mittelanmeldungen für das Jahr 2019 noch nicht bekannt. Haushaltsmittel stehen für die Maßnahme im Haushaltsjahr 2019 nicht zur Verfügung.

 

Die Erneuerung/Umlegung des Schmutzwasserkanals ist zur schadlosen Abwasserbeseitigung eines großen Einzugsgebiets (s. o.) dringend erforderlich und soll im Jahr 2019 durchgeführt werden.

 

Im Auftrag

 

 

 

 

Axel Grüning

Beschlussvorschlag:

 

Im Teilfinanzhaushalt 66 werden auf der Inv.-Nr. 66-480300A für die Erneuerung eines Schmutzwasserkanals in der Theodor-Storm-Straße 70.000,00 € im Haushaltsjahr 2019 zur Verfügung gestellt.