Betreff
Sprachförderung in den Laatzener Kindertagesstätten
- Bundesprogramm "Sprach-Kitas" -
Vorlage
2017/236
Art
Mitteilung

Die Stadt Laatzen nimmt seit 2016 mit den städtischen Kitas Marktplatz und Im Langen Feld sowie mit der Kita der evangelischen Thomasgemeinde am Bundesprogramm „Sprach‑Kitas“ teil (siehe hierzu Dr.‑Nr.: 2015/222/23). Die Förderung ist bis 12/2019 vorgesehen.

 

Im Rahmen einer 2. Förderperiode des Bundesprogramms konnten nunmehr mit den städtischen Kindertagesstätten Wülferoder Straße und Brucknerweg sowie der Kindertagesstätte der AWO, Lange Weihe, drei weitere Betreuungseinrichtungen in das Programm aufgenommen werden:

 

Die Förderung beginnt im August 2017 und endet voraussichtlich 12/2021. In jeder Einrichtung ist eine zusätzliche Stelle für eine Sprachförderfachkraft mit 19,5 Wochen­stunden eingerichtet worden. Die Personalkosten werden vollständig über das Bundesprogramm getragen.

 

Im Auftrag

 

 

 

Thomas Schrader