Betreff
Fußweg Tilsiter Straße
- Anfrage der Gruppe SPD/Grüne im Ortsrat Rethen/Leine
Vorlage
2016/242
Art
Anfrage
Untergeordnete Vorlage(n)

Frau Ortsbürgermeisterin

Helga Büschking

durch Stadt Laatzen

Marktplatz 13

30880 Laatzen

 

 

 

 

Anfrage zur Sitzung des Ortsrates Rethen am 16.8.2016

Fußweg Tilsiter Straße

 

 

Seit Februar 2010 beschäftigt uns die Situation im Einmündungsbereich Tilsiter Straße / Allensteiner Straße. Zunächst verzögerte sich die Wiederherstellung des Fußweges nach Kürzung der Baumwurzeln. Nach einer Stellungnahme zu unserem Antrag zur Sitzung am 25.2.2014 (DS 2013-308 mit Fotos) wurde dieser zurückgestellt, weil die Verwaltung zugesagt hatte, den Weg freizuschneiden und den Pflichtigen anzuschreiben.

 

Im Mai hat die Verwaltung zu diesem Thema eine neue Stellungnahme abgegeben

(DS 2016/136/1). Dabei geht sie allerdings wiederum auf die Kosten und die Gefahr für den Baum ein.

Seit dieser Zeit ist nichts geschehen, der Fußweg wirkt nicht nur optisch, sondern ist auch tatsächlich unbenutzbar ( siehe Fotos in der Anlage).

 

 

Wir fragen daher:

 

Ist der Verwaltung die Situation bekannt?

Was hat sie tatsächlich unternommen?

Greift hier die Straßenordnung und wer ist ggf. pflegepflichtig?

Muss nicht unabhängig von dieser Frage dringend baulich etwas geschehen?




SPD-Fraktion Fraktion                                                            BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Rita Heitsch                                                                            Klaus Gervais