Betreff
Umsetzung des Ehrenmals an der Hildesheimer Str. 564
- Interfraktioneller Antrag
Vorlage
2016/146/1
Art
Antrag
Referenzvorlage

Antrag:

 

Der Ortsrat verzichtet auf die bisher beschlossene Umsetzung des Ehrenmals in Gleidingen auf dem Gelände des Grundstücks Hildesheimer Straße 564. Gleichzeitig verpflichtet sich die Verwaltung bindend die Gedenksteine mehrmals im Jahr

 

1.    Zu reinigen

2.    Das wild auflaufende Grün, wie Büsche und Bäume, die nicht unter die Baumschutzsatzung fallen, zu entfernen

3.    Die weiteren Bäume in einer lichten Höhe von 10 m über den Gedenksteinen so frei zu schneiden, dass weitere Folgend durch Verschattung und Vermoosung verhindert werden

4.    Die Kletterpflanzen an den Steinen jeweils so kurz zu halten, wie es be der Ortsbesichtigung am 13.06.2016 erkennbar war.

5.    Den Zugang zu den Steinen mit einem zu pflegenden Weg so herzurichten, wie es bei der Anlage des Platzes geschehen war, bevor sämtliche Pflege eingestellt wurde

6.    An diesem Weg werden die am Gehweg aufgestellten Bänke entfernt und dafür an dem neuen Weg zwei Bänke auch mit Papierkorb errichtet

7.    In Erweiterung des Grüns in den Gärten des Hauses Hildesheimer Straße 564 werden hier umfangreiche im Einzelnen dargestellte Maßnahmen zur Nutzung der Fläche durchgeführt.

 

Sämtliche Maßnahmen dürfen nicht zu Lasten anderer Aufgaben der Stadtverwaltung gehen, sondern sind aus dem im Haushalt 2016 zur Verfügung stehenden Mittel zu finanzieren und auf weitere folgende Haushaltsjahr zu übertragen,

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Für die SPD                                                                                                  Für die CDU