Betreff
Pimp Your Town! - Zeitrahmen der Schulrenovierung
- Interfraktioneller Antrag -
Vorlage
2016/172
Art
Antrag
Untergeordnete Vorlage(n)

Begründung:

 

Die Schulen zeichnen sich durch folgende Mängel, die bereits teilweise seit 30 Jahren existieren, aus:

·         undichte Fenster

·         mit Tesafilm befestigte Decken

·         alte Teppiche

·         kaputte und veraltete Elektrik (Heizungen)

·         defekte Türen und Lichtschalter

·         kaputte und teils fehlende Rollläden

·         fehlende Mülleimer (D-Trakt des EKG)

.

Dieser Antrag ist im Planspiel Pimp your town entstanden. Im Rahmen eines interfraktionellen Gesprächs ist vereinbart worden, ausgewählte Themen in Form von Anträgen den kommunalen Gremien zur Beratung zu übergeben.

 

Marion Bode-Pletsch     Gundhild Fiedler-Dreyer       Andreas Quasten       Ralf Wetzel

 

Antrag:

 

Die Verwaltung wird gebeten, den Schülerinnen und Schülern eine konkrete Zeitplanung für die Sanierungsarbeiten des Erich Kästner-Schulzentrums zu nennen.