Betreff
Flächennutzungsplan der Stadt Laatzen - 75. Änderung - für den Bereich des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes Nr. 6 "Bauhaus"
- Beschluss über die vorgebrachten Anregungen und Bedenken -
- Beschluss der 75. Änderung des Flächennutzungsplanes -
Vorlage
2013/169
Art
Beschlussvorlage

Sachverhalt:

 

Im Beteiligungsverfahren gem. § 4 (2) BauGB sind weitere Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange und Nachbargemeinden eingegangen, die dieser Vorlage als Anlage 4 beigefügt sind.

 

Zum Abschluss dieses Planverfahrens ist darüber zu entscheiden.

 

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung sind keine Anregungen oder Bedenken vorgebracht worden. Mit dem Beschluss über die 75. Änderung des FNP, der sich inhaltlich nicht vom Planentwurf für den Auslegungsbeschluss unterscheidet, sind die Voraussetzungen für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan Nr. 6 „Bauhaus“ seitens der Stadt geschaffen.

 

Im Auftrag:

 

 

Dürr

 

 

Anlage 1

Zusammenfassung der Anregungen und Bedenken mit Stellungnahme und Beschlussvorschlag

 

Anlage 2

Planentwurf für die 75. Änderung des FNP

 

Anlage 3

Planbegründung

 

Anlage 4

eingegangene Anregungen und Stellungnahmen

 

Beschlussvorschlag:

 

  1. Über die Anregungen und Stellungnahmen (siehe Anlage 4) wird gem. der Beschlussempfehlungen in Anlage 1 beschlossen.

 

  1. Die 75. Änderung des Flächennutzungsplanes wird in der beiliegenden Fassung (siehe Anlage 2) nebst Begründung (siehe Anlage 3) beschlossen.