Betreff
Antrag zum Haushaltsplanentwurf 2012 - Bereitstellung von Haushaltsmitteln für die Sanierung des Fußbodens in der
Sporthalle an der Grundschule Ingeln-Oesselse
- Antrag der Gruppe CDU/FDP/RRP im Rat der Stadt Laatzen -
Vorlage
2012/021/40
Art
Antrag
Referenzvorlage
Untergeordnete Vorlage(n)

Begründung:

 

Nach Fertigstellung der energetischen Sanierung der Turnhalle in Ingeln-Oesselse ist die Halle von der Verwaltung an Schule und Sportverein übergeben worden, obwohl diese nicht vollständig bespielbar ist:

Mängel am Fußboden sind festgestellt worden. Diese können zu Verletzungen führen, sollten bestimmte Bereiche des Hallenfußbodens betreten werden.

Bestimmte Sportarten wie Korbball und die Ausrichtung von Turnieren sowie Fußball der Herrenmannschaften sind nicht möglich.

Die Halle muss für alle Spieler nutzbar sein und darf keine Gefahren bei Nutzung mit sich bringen.

Die Sanierung des Hallenfußbodens ist unverzüglich durchzuführen.

 

 

gez. Winfried Meis               gez. Gerhard Klaus                         gez. Uwe Faull

Vorsitzender der CDU Fraktion        Vorsitzender der FDP-Fraktion                         Vorsitzender der RRP-Fraktion

 

 

Antrag:

 

Als Haushaltsansatz für die Sanierung des Fußbodens in der Sporthalle der Grundschule Ingeln-Oesselse werden 120.000 Euro in den Haushaltsplanentwurf 2012 eingestellt.