Betreff
Änderungsantrag zum Haushaltsentwurf 2012
- Teilhaushalt 65 / Produkt 651300 - Energiewirtschaft -
- Antrag der Gruppe SPD / Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Laatzen -
- Stellungnahme der Verwaltung -
Vorlage
2012/021/31
Art
Mitteilung
Referenzvorlage

Die Kennzahl Verhältnis von Ausgaben für die energetische Optimierung zu Gewinnen aus der Netzgesellschaft  (die aktuell nicht in den städtischen Haushalt fließen ) stellt sich wie folgt dar:

 

2009  

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2,9

2,7

3,3

0,8

0

0

0

 

Als wesentliche Maßnahmen  zur energetische Optimierung werden benannt:
2009 wurde die Sporthalle Rethen aus Mitteln des Konjukturpaketes II (KPII) saniert.
Im Jahr 2010 konnte durch Integration der Anbauten der Mensa in das EKS Schulzentrum und die JUKA in der GHS Rathausstraße (KPII) ins bestehende Gebäude die angrenzenden Bauteile energetisch aufgewertet werden.

Im Jahr 2011 konnte durch die energetische Sanierung der GS in Gleidingen (KPII)  und die Sanierung der Sporthalle in Ingeln- Oesselse die energetische Sanierung fortgeführt werden. Im Jahr 2012 ist die Heizung mit energetischer Aufwertung der Decke in der Sporthalle GS Im langen Feld geplant.

Für die folgenden Jahre 2013 ff. sind derzeit keine energetischen Sanierungsmaßnahmen im Haushalt dargestellt. Es ist beabsichtigt, 2012 einen Sanierungsfahrplan zu erstellen.

 

Im Auftrag

 

 

Dürr