Betreff
Entwicklung einer Bürgerallee in Gleidingen
- Stellungnahme der Verwaltung -
Vorlage
2011/108/1
Art
Mitteilung
Referenzvorlage

Die Verwaltung wurde aufgefordert Vorschläge zu erarbeiten, wo im OT Gleidingen Möglichkeiten für eine Bürgerallee bestehen. Als potenziell mögliche Orte wurden der Jahnweg, die Maschstraße und die Ritterstraße genannt.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Orte, an denen die Möglichkeit besteht, dass Bürger/Bürgerinnen anlässlich eines besonderen Ereignisses (Geburtstag, Hochzeit usw.) einen Baum stiften und pflanzen können, sind schwer zu finden. Es sollten städtische Grünflächen sein, die bisher extensiv genutzt wurden. Nach derartigen Bereichen wird in Gleidingen seitens der Verwaltung gesucht. Weitere Vorschläge des Ortsrates sind willkommen.

 

Die potenziell genannten Orte Jahnweg, Maschstraße und Ritterstraße sind aus folgenden Gründen wenig geeignet:

 

Das Gelände am Jahnweg wurde erst kürzlich auf Wunsch der Hastra von Bepflanzungen befreit. Auf Feldseite könnten Pflanzungen lediglich im Bereich der Einfahrt entstehen. Dieser Bereich wird jedoch vom Landwirt als Feldauffahrt genutzt.

 

Im Bereich der Maschstraße verhindert ein Kanal zur Pumpstation Anpflanzungen im Straßenseitenraum.

 

An der Ritterstraße stehen keine städtischen Flächen zur Verfügung.

 

Im Auftrag:

 

 

 

Dürr