Beschlussvorschlag:

 

Den mit Drucksache 2019/264 vorgestellten Plänen zur Erweiterung der Albert-Einstein-Schule wird zugestimmt.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, auf dieser Basis die weiteren Schritte zur baulichen Umsetzung der Maßnahme durchzuführen.

 

Zusätzlich benötigte, bislang nicht veranschlagte, investive Mehrauszahlungen in Höhe von 600.000 € sowie Aufwendungen in Höhe von weiteren 600.000 € sind über die Veränderungsliste in den Haushaltsplan 2020 aufzunehmen.