Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 39

Beschlussvorschlag:

 

Für die Auslobung eines Architekturwettbewerbes zur Realisierung des Rathausneubaus wird eine Verpflichtungsermächtigung (VE) in Höhe von 300.000€ benötigt.

Hierfür sollen nicht in Anspruch genommene Mittel für Maßnahmen an den Sporthallen des EKSZ herangezogen, als VE im Haushaltsjahr 2019 veranschlagt und für das kommende Haushaltsjahr 2020 genutzt werden.