Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 12

Beschlussvorschlag:

 

Der Bürgermeister wird ermächtigt, in der Gesellschafterversammlung der aquaLaatzium Freizeit-GmbH folgenden Beschlussvorschlägen zuzustimmen

 

-          Feststellung und Genehmigung des Jahresabschlusses 2016;

 

-          Vortrag des Jahresüberschusses 2016 in Höhe von 30.821,45 € zusammen mit dem Verlustvortrag in Höhe von 3.001.598,73 € auf das neue Rechnungsjahr;

 

-          Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2016;

 

-          Entlastung des Geschäftsführers, Herrn Carsten Otte, für das Geschäftsjahr 2016.