Nachtrag: 12.06.2017

Beschluss: ungeändert beschlossen

Abstimmung: Ja: 40

Antrag:

 

Der Rat beschließt die Einrichtung einer Planungsgruppe für den Neubau des Rathauses. Darin sollen neben Mitgliedern des Rates, Vertreter der Verwaltung und des Personalrates der Stadt vertreten sein. Die Planungsgruppe soll eine handlungsfähige Größe haben.

 

Der Beschluss über die Größe der Planungsgruppe und die Benennung der einzelnen Personen wird dem Verwaltungsausschuss übertragen. Die Verwaltung soll in den Rats­gremien Stadt regelmäßig über den Planungsprozesses berichten.